Langlochfräser / Langlochbohrer / Schlosskastenfräsbohrer


Langlochfräsbohrer

Allgemeines:

Der Langlochfräsbohrer ist ein Kombi-Werkzeug und zählt in die Kategorie der Spezialbohrer. Mit ihm lassen sich entweder normale Löcher bohren, allerdings auch nutförmige Langlöcher für Beschläge herstellen. Um eine saubere Bearbeitung zu erhalten, besitzen die Schneiden mehrere Spanbrechernuten. Mithilfe dieser Nuten wird die Belastung auf den Schnittkanten verringert und das Werkzeug bleibt länger scharf. Die Schneiden des Bohrers sind aus langlebigen Werkzeugstahl (HS).

Verwendung:

Der Langlochfräsbohrer hat seinen Einsatzort hauptsächlich in Langlochbohrmaschinen. Beim Herstellen von Langlöchern ist darauf zu achten, dass man den Bohrer über die komplette Nutlänge bewegt, aber die Bohrtiefe nur schrittweise vergrößert.