CMT Stichsägeblätter


CMT Stichsägeblätter

Qualitätsmaterialien für hervorragende Leistungen

Hergestellt mit fortschrittlichen Verfahren und hochmodernen Maschinen wurden diese Stichsägeblätter für den Schnitt von verschiedenen Werkstoffen, wie z.B. weiches und massives Holz, Sperrholz, OSB-Platten, Laminat, Kunststoff, HPS, Metalle, eisenhaltige und eisenfreie Materialien, Aluminium, Faserzement und Edelstahl, geeignet.

Die Stichsägeblätter sind aus 3 verschiedenen Materialien hergestellt.

HCS (Kohlenstoffstahl)
Für den Einsatz in weicheren Materialien wie Weichholz, Holzfaserplatten, weichen Kunststoffen.

BIM (Bimetall)
Eine hochflexible Verbindung aus HSS und HCS für höchste Anspruche.
Speziell geeignet für den Einsatz in Hartholz, abrasiven Holzwerkstoffen, harten Kunststoffen, sowie härteren Materialien wie eisenfreies Metall und Metall.
Die besonders biegsamen BIM-Sägeblätter werden zum Beispiel eingesetzt, wenn Schaftbruchgefahr besteht.
Ihre Lebensdauer ist rund doppelt so hoch wie die von HSS-Blattern und etwa zehnmal hoher als die von HCS-Blattern.
Ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis.

HSS (Hochleistungs-Schnellschnittstahl)
Für den Einsatz in härteren Materialien wie Metall, Aluminium und eisenfreies Metall.

Anleitung zum Auswählen des geeignetsten Stichsägeblattes